Doubtful Sound

Der Doubtful Sound ist einer der größten Fjorde Neuseelands und befindet sich in der südwestlichen Ecke der Südinsel. Die Wildnis des gewaltigen Fjordes besteht aus schroffen Gipfeln, dichten Wäldern und donnernden Wasserfällen, wenn es ergiebig geregnet hat. Der Doubtful Sound ist mit einer Tiefe von 421 Metern, der tiefste von allen Fjorden hier und er verspricht für den Besucher ein einmaliges Erlebnis zu werden. Mit ein bisschen Glück kann man Pelzrobben, Delfine, Fjordlandpinguine und Seehunde entdecken und ansonsten die wunderschöne Natur mit seinen imposanten Wasserfällen und versteckten Buchten bewundern.

Der Doubtful Sound wird in der Regel im Rahmen einer geführten Tour besucht. Schon der Weg dorthin ist ein kleines Abenteuer, da es keine Straße gibt, die direkt zum Fjord führt. Um die Gegend zu entdecken, bietet sich eine geführte Tagestour an, die den Besucher teils mit Bus durch dichten Regenwald und teils mit Boot über den Lake Manapouri, auf den Sound hinaus bringt.  Eine weitere, besonders abenteuerliche Art den Sound zu erkunden, sind geführte Kajak Touren mit Zeltübernachtung, wie sie zum Beispiel von Real Journeys angeboten werden: www.realjourneys.co.nz

 

DoubtfulSound

 

 

 

Kontaktieren Sie uns